Feb 22, 2019
12 Views
Kommentare deaktiviert für eccd.net Man kann ,das Internet‘ als Raum von zunächst unbegrenzten Datenströmen beschreiben, in dem staatliche Handlungen punktuellen und vorübergehenden Charakter annehmen

eccd.net Man kann ,das Internet‘ als Raum von zunächst unbegrenzten Datenströmen beschreiben, in dem staatliche Handlungen punktuellen und vorübergehenden Charakter annehmen

Written by
>
Rate this post

Man kann ,das Internet‘ als Raum von zunächst unbegrenzten Datenströmen beschreiben, in dem staatliche Handlungen punktuellen und vorübergehenden Charakter annehmen. Nicht weniger  plausibel  ist  es  aber,  das  Internet  als  auf  materiell  in  bestimmten  staatlichen Territorien lozierten technischen Infrastrukturen beruhend zu betrachten, also als herkömmlichen  tellurischen  Machtlogiken  nicht  prinzipiell  widersprechende  Erscheinung. Eine andere, auch eher der Frühzeit der politikwissenschaftlichen Internetforschung zuzuordnende Perspektive betrachtet das Internet eher analog der klassisch-geopolitischen Vorstellung von Gebirgen als zerklüftete, schwer von zentralisierten Machtstrukturen zu durchdringenden Räumen, die kleinen zivilgesellschaftlichen oder partisanenhaften Gruppen einen Vorteil gegenüber Staaten versprechen

 

Article Categories:
bestseller

Comments are closed.

952 Besucher online
952 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 2217 um/am 12-26-2018 07:37 pm
Meiste Besucher heute: 952 um/am 04:22 pm
Diesen Monat: 1096 um/am 03-01-2019 02:49 am
Dieses Jahr: 1265 um/am 02-06-2019 08:01 am
Kurs Portal der Autoren