Feb 13, 2019
8 Views

Mario Bettoli erzählt Heinz Wyss

Written by

Artikelmerkmale Artikelzustand: Neu: Neues, ungelesenes, ungebrauchtes Buch in makellosem Zustand ohne fehlende oder beschädigte Seiten. Erscheinungsjahr: 2015 Einband: Buch Verlag: Brotsuppe, Verlag die Format: 264x190x27 mm Autor: Heinz Wyss Sprache: Deutsch Seiten: 320 Marke: Verlag Die Brotsuppe Gewicht: 1072 ISBN: 9783905689716 EAN: 9783905689716 Über dieses Produkt Kurzbeschreibung 1946 in Solothurn geboren, ist ­Mario Bettoli schon…

>
item image
 Jetzt kaufen
Facebook Twitter GooglePlus Pinterest

Price: $32.00

Artikelmerkmale

Artikelzustand:

Neu: Neues, ungelesenes, ungebrauchtes Buch in makellosem Zustand ohne fehlende oder beschädigte Seiten.
Erscheinungsjahr: 2015
Einband: Buch Verlag: Brotsuppe, Verlag die
Format: 264x190x27 mm Autor: Heinz Wyss
Sprache: Deutsch Seiten: 320
Marke: Verlag Die Brotsuppe Gewicht: 1072
ISBN: 9783905689716 EAN: 9783905689716

Über dieses Produkt

Kurzbeschreibung
1946 in Solothurn geboren, ist ­Mario Bettoli schon in jungen ­Jahren ein Theaterenthusiast. Die Theater in Biel und Solothurn mit ihren vielen auswärtigen Spielorten haben in ihm einen versierten, den komplexen Betrieb bis in jedes Detail kennenden Planer und Organisator gefunden, zu Beginn mit administrativen Aufgaben betraut, dann Chefdisponent und Direktor des künstlerischen Betriebsbüros. In Biel zu Hause, war das Theater seine Familie. Für die Bühnenkünstler wie für die in der Verwaltung, der Technik, den Werkstätten und im Foyer Tätigen war er die Ansprechperson und Vaterfigur, im Wechsel der Intendanten die Konstante. Einer der alle und alles kannte: das Theater, dank seiner Premierenbesuche in der ganzen Schweiz, darüber hinaus das gesamte Musiktheaterrepertoire, die Rollen mitsamt dem, was sie von ihren Darstellern forderten, aber auch die Stimmen der Sängerinnen und Sänger. 2013 ist dieser 43 Jahre währende Theaterbegeisterung Mario Bettolis mit seiner Pensionierung zu Ende gegangen. Der Herausgeberin und den Herausgebern hat er in vielen Stunden erzählt, was ihn in seinem Leben bewegt hat, Belustigendes und für das Fortleben des Theaters als TOBS (Theater Orchester Biel Solothurn) Wegweisendes. Das Buch gibt die aufgezeichneten Gespräche als »oral history« im Originalton wieder. Zudem haben viele Theaterschaffende in Gesprächen oder in Textbeiträgen erzählt, wie sie Mario Bettoli erlebt haben. Ihm, dem lebensfrohen und geselligen Menschen, ist dieses Buch gewidmet als Dank für sein langjähriges Engagement im Dienste des Theaters, dessen Gedeihen ihm ein Herzensanliegen war – das Erscheinen des Buches hat er leider nicht mehr erlebt.

Haupteigenschaften
Autor Heinz Wyss, Paul Suter, Veronica Peyer
Herausgaber Heinz Wyss, Paul Suter, Veronica Peyer
Illustrator Ursi Anna Aeschbacher
Ausgabe 1. Auflage
eBay Product ID (ePID) 240258228

Verlagsinformation
Verlag Brotsuppe, Verlag Die
Veröffentlichung 2015

Zusätzliche Information
Format Kunststoffeinband
Sprachausgabe Deutsch
Seiten 304 Seiten
Gewicht 1072 g
EAN 9783905689716
ISBN 3905689715

EUR 32,00
Angebotsende: Freitag Feb-22-2019 11:07:40 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 32,00
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen
Article Categories:
Allgemein

Schreibe einen Kommentar

1130 Besucher online
1130 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 2217 um/am 12-26-2018 07:37 pm
Meiste Besucher heute: 1137 um/am 12:00 am
Diesen Monat: 1265 um/am 02-06-2019 08:01 am
Dieses Jahr: 1265 um/am 02-06-2019 08:01 am
Kurs Portal der Autoren